AlfaVet EnzymoPank Verdauungsenzyme, Kräuter500g

AlfaVet EnzymoPank Verdauungsenzyme, Kräuter500g
  • unterstützt bei unzureichender Verdauung
  • mit hoher Enzymaktivität
  • leicht verdauliches, granuliertes Pulver
  • mit Schweinepankreas, Fenchel, Kamille und Katzenminze
  • geeignet für Hunde und Katzen mit exokriner Pankreasinsuffizienz
€ 141,14 *
Inhalt: 0.5 kg (€ 282,28 * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 33052AVE
Unterstützung für die Verdauung Leidet ein Hund oder eine Katze an exokriner... mehr
Unterstützung für die Verdauung

Leidet ein Hund oder eine Katze an exokriner Pankreasinsuffizienz (EPI), so bedeutet das, dass nicht genügend Enzyme im Organismus produziert werden. Dadurch kann die Nahrung, also vor allem Proteine, Fette und Kohlenhydrate nicht ausreichend verwertet werden. EnzymoPank Verdauungsenzyme Kräuter ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel, welches speziell für diese Situationen entwickelt wurde. Es hat eine hohe Enzymaktivität und fördert unterstützt dadurch die unzureichende Verdauung der Tiere.

Enthält Enzyme und wertvolle Kräuter

In dem granulierten Pulver ist zum einen Schweinepankreas enthalten. Dieser liefert Verdauungsenzyme (Amylase, Protease und Lipase) in einer sehr hohen Aktivität, welche die natürliche Verdauung der Nahrung zusätzlich unterstützen. Weiterhin enthält das Diät-Ergänzungsfuttermittel verschiedene Kräuter (Kamille, Fenchel, Katzenminze), welch ebenfalls die Verdauung anregen und gleichzeitig entspannend auf den Darm wirken.

Verwendung

Fütterungshinweis

EnzymoPank Verdauungsenzyme Kräuter ist ein granuliertes Pulver, welches zu jeder Mahlzeit gegeben werden sollte. Dazu das Ergänzungsfuttermittel erst unmittelbar vor der Fütterung untermischen. Für eine optimale Verdauung sollte das normale Futter ebenfalls leicht verdauliche sein und einen geringen Fettgehalt aufweisen. Tiere mit einer EPI sollten täglich 2-4x gefüttert werden.

Die empfohlene Fütterungsdauer liegt bei 3 bis 12 Wochen. Liegt eine chronische Insuffizienz vor, kann das Produkt auch als Dauergabe unterstützend eingesetzt werden.

bis 10 kg Körpergewicht: 1 Messlöffel je Mahlzeit.

bis 20 kg Körpergewicht: 2 Messlöffel je Mahlzeit.

über 20 kg Körpergewicht: 3 Messlöffel je Mahlzeit.

1 Messlöffel = ca. 1ml / 0,7g

Die empfohlene Menge kann bei Bedarf auch verdoppelt werden bzw. bei einer längeren Gabe verringert. Es wird empfohlen, vor dem Start der Fütterung einen Tierarzt zu konsultieren.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung:  Tierische Nebenprodukte (Schweinepankreas) 51 %, Kartoffelstärke, Schweinegelatine, Fenchelsaat 2 %, Kamillenblüten, getrocknet 2 %, Katzenminze 2 %, Mohave-Palmlilie
(Yucca schidigera)
Analytische Bestandteile: Rohprotein 38,7 % Rohfaser  0,8 % Rohfett 1,0 % Rohasche 2,9 %
Zusatzstoffe pro kg:Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin B12 / Cyanocobalamin 120.000 µg

Zuletzt angesehen