Lexa Leber-Stoffwechsel-Kur 3000g

Lexa Leber-Stoffwechsel-Kur 3000g
  • mit speziellen Kräutern und Nährstoffen
  • regt die Entgiftung an
  • kann auch gegeben werden, bei längerer Medikation
  • unterstützt Leber und Stoffwechsel
63,15 € *
Inhalt: 3 kg (21,05 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1028LEL
Leber-Stoffwechsel-Kur Bei der Leber handelt es sich um das zentrale Entgiftungsorgan des... mehr

Leber-Stoffwechsel-Kur
Bei der Leber handelt es sich um das zentrale Entgiftungsorgan des Pferdes. Es empfiehlt sich generell, sie im Frühjahr und im Herbst mit einer Kur zu unterstützen; in Problemfällen sollte dies öfter getan werden. Dazu eignet sich die Leber-Stoffwechsel-Kur von Lexa. Das Ergänzungsfuttermittel enthält spezielle Kräuter- und Nährstoffe, die den Leberstoffwechsel und die Entgiftung anregen.

Damit die Leber richtig arbeitet – Leber-Stoffwechsel-Kur
Faktoren, die die Leber in ihrer Funktion einschränken können, gibt es viele:

  • Pilzbelastung im Futter oder in der Umgebung
  • Fütterungsfehler (z.B. zu viel Kraftfutter)
  • die Aufnahme von Giftpflanzen
  • Infektionen
  • über langen Zeitraum nötige oder schwere Medikationen

Dadurch wird der Stoffwechsel stark belastet, die Leber ist überfordert und das schlägt sich unter anderem in der gesamte Vitalität des Pferdes nieder. Stoffwechselstörungen wären eine mögliche, schwere Folge. Um diese zu verhindern, hat sich die Gabe von speziellen Kräutern und Nährstoffen bewährt.

Leber-Stoffwechsel-Kur – das steckt drin:
Schwarzkümmel, Mariendistelsamen, Hagebutten, Anis, Fenchel oder Kümmel sind prädestiniert dazu, die Leber in ihrer Funktion zu unterstützen. Hochdosierte B-Vitamine können darüber hinaus die Verdauung anregen. Cholinchlorid, Lecithin und Carnitin fördern die Entgiftung der Leber und die Ausscheidung von Giftstoffen oder körperfremden Substanzen.
Damit eignet sich die Leber-Stoffwechsel-Kur nicht nur sehr gut, um die Leber und den Stoffwechsel unterstützen, sondern auch um fütterungsbedingte Stoffwechselstörungen beim Pferd vorbeugen und den Metabolismus zu harmonisieren. Darüber empfiehlt es sich, wenn Pferde stark abmagern, unter Hautproblemen leiden, sich müde und lethargisch zeigen oder auch nach Fütterungsfehlern bei gleichzeitiger Umstellung der Ration.

Verwendung

Fütterungsempfehlung:
Großpferde: 50 g/täglich
Kleinpferde, Ponys, Jungpferde: 30 - 40 g/täglich

Menge/Darreichungsform: 3000g / Pellets
Inhalt reicht für (Großpferd): ca. 60 Tage

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Bierhefe, Leinexpellerfeinmehl, Maiskeime, Luzernegrünmehl, Weizenquellmehl, Zuckerrübenmelasse, Leinöl, Orangenöl, Schwarzkümmelöl, Fettsäuren, Mariendistelsamen, Hagebutten, Anis, Knoblauch, Fenchel, Süßholzwurzel, Kümmel, Bockshornkleesamen, Isländisch Moos, Spitzwegerichkraut, Pfefferminze, Eibischwurzel, Schwarzkümmel, Malvenblüten, Thymian, Salbeiblätter, Eukalyptusblätter, Schlüsselblumen, Holunderblüten, Lindenblüten, Fichtensprossen, Pflanzenfett (Palm)
Analytische Bestandteile: Rohprotein 23,4%, Calcium 0,2%, Rohöle- und Fette 4,2%, Phosphor 0,3%, Rohfaser 3,0%, Natrium 0,1%, Rohasche 4,1%, Magnesium 0,1%, Methionin 10%
Zusatzstoffe/kg: Vitamin E als Alpha-Tocopherol-Acetat 10.000mg, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat-Reinsubstanz 5.000mg, Vitamin B2 als Riboflavin-Reinsubstanz 3.000mg, Vitamin B6 als Pyridoxol-hydrochlorid-Reinsubstanz 8.000mg, Vitamin B12 15.000µg, Nicotinsäure als Nicotinsäureamid-Reinsubstanz 10.000mg, Pantothensäure als Ca-D-pantothenat-Reinsubstanz 4.000mg, Folsäure als Folsäure-Reinsubstanz 300mg, Cholinchlorid als Cholinchlorid-Reinsubstanz 35.000mg, Betain als Betain-Präparat 10.000mg, L-Carnitin 2.500mg, Lecithine 49.800mg, DL-Methionin 100.000mg

 

Zuletzt angesehen