Marstall Huf-Regulator 9 kg

  • für ein gesundes & stabiles Horn
  • reich an Mineralien, Vitamine & Aminosäuren
  • verbessert die Qualität & Wachstum des Hufhorn

 

74,88 € *
Inhalt: 9 kg (8,32 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 1260MAR
marstall Huf-Regulator eignet sich für Pferde mit sprödem, weichem Hufhorn. Leidet ein Pferd... mehr

marstall Huf-Regulator eignet sich für Pferde mit sprödem, weichem Hufhorn.
Leidet ein Pferd an sprödem, zu weichem Hufhorn, kann das Diät-Ergänzungsfuttermittel Marstall Huf-Regulator gegeben werden. Es unterstützt die Regeneration von bereits geschädigten Hufen und kann auch bei Hufrehe eingesetzt werden. Zudem regt es das Wachstum von gesundem, stabilem Horn an.

Die Huf-Kur auf Naturbasis
Das Produkt verzichtet dabei auf einen sehr hohen Biotin-Gehalt und arbeitet dafür mit organischen Spurenelementen und hochwertigen Kräutern (z.B. Brennnesseln, Kamille, Löwenzahn, Melisse, Stiefmütterchen, Spitzwegerich und Walnussblätter). Diese beinhalten wertvolle Nährstoffe, die wichtig für den Zellstoffwechsel sind und somit die Neubildung fördern können.

Verwendung

Fütterungshinweise
Da Marstall Huf-Regulator im Vergleich zu Alleinfuttermitteln einen deutlich höheren Gehalt an Vitaminen und Spurenelementen aufweist, sollte es ausschließlich nach den angegebenen Empfehlungen gefüttert werden. Diese richten sich zum einen nach dem Lebendgewicht des Pferdes und zum anderen nach dem Zeitraum der Gabe.

als Intensivversorgung über 3 bis 5 Monate: ca. 30 g je 100 kg LG/Tag
als erhöhte Versorgung über 12 Monate: ca. 15 g je 100 kg LG/Tag
als Dauergabe: ca. 8 g je 100 kg LG/Tag

Halter sollten vor der Verfütterung oder der Verlängerung des Zeitraums unbedingt den Rat eines Tierarztes einholen!

Menge/Darreichungform: 9000g / Pellets
Inhalt reicht für (Pferd 500kg ): ca. 225 Tage

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Weizenfuttermehl, Bierhefe, Leinextraktionsschrot, Seealgenmehl, Kräuter (Brennnesselkraut, Kamillenkraut, Löwenzahnwurzel, Melissenkraut, Stiefmütterchenkraut, Spitzwegerichblätter, Walnussblätter) (11,00 %), Rübenmelasse, Knoblauch getrocknet (granuliert), Natriumchlorid, Monocalciumphosphat

Bitte eine Karenzzeit von 48 Stunden laut FN ADMR vom 1.1.2019 beachten.

Zuletzt angesehen