Östrofer 100 Tabletten

Östrofer 100 Tabletten
  • aus Rotklee und Soja
  • begleitend bei Inkontinenz
  • zur Unterstützung des Hormonstoffwechsels
€ 31,04 *
Inhalt: 100 Stk (€ 0,31 * / 1 Stk)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3892NLO
Es ist möglich, dass Hündinnen nach ihrer Kastration an Inkontinenz (auch als Spätfolge) leiden.... mehr

Es ist möglich, dass Hündinnen nach ihrer Kastration an Inkontinenz (auch als Spätfolge) leiden. Ursache dafür ist meist ein abgefallener Hormonspiegel. Um diesen wieder auszugleichen, kann das Ergänzungsfuttermittel Östrofer von NutriLabs unterstützend wirken. Es enthält u.a. Phytohormonen aus Soja und Rotklee.

Herkömmliche Therapien können unter Umständen den Organismus und das Herz belasten. Die pflanzlichen Phytoöstrogenen hingegen bringen keine Nebenwirkungen mit sich. Die speziell auf den Nährstoffbedarf von Hündinnen ausgerichtete Formulierung enthält zudem auch noch Vitamine und Spurenelemente, die sich ebenfalls positiv auf den Stoffwechsel auswirken können.
Fütterungsempfehlung
Insbesondere große Hunderassen haben häufig mit diesem Problem zu kämpfen. Darum richtet sich die zu verabreichende Menge der Kautabletten immer nach dem Gewicht des Tieres.
>10 kg - 0.5 Tabletten am Tag
>20 kg - 1,0 Tabletten am Tag
>30 kg - 1,5 Tabletten am Tag

NutriLabs Östrofer sollte stets nach Absprache mit dem behandelnden Tierarzt gefüttert werden. Es ist geeignet, um als zusätzliche Unterstützung zur herkömmlichen Therapie sowie auf Langzeitbasis gegeben zu werden.

Verwendung

Fütterungsempfehlung
1 Tablette (1,5 g)  auf 20kg Körpergewicht
 
Menge / Darreichungsform: 100 Tabl. / Dose
Inhalt reicht für (10 kg Hund): 100 Tage

Im Anschluss an eine Kastration mindestens 3 Monate lang füttern. Nach Einstellen des gewünschten Erfolges kann die Dosierung für die Langzeitanwendung - individuell angepasst - bis zur Hälfte reduziert werden, auf eine ½ Tablette pro 20 kg Körpergewicht.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Milch und Molkereierzeugnisse, Rotkleesaat 15 %, Sojabohnen getoastet 10 %, Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Getreide, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker, Eier- und Eiererzeugnisse, Hefen.
Vitamine :Vitamin A 187.500 IE (E672), Vitamin D3 18.750 IE (E671), Vitamin E 5.925 mg (all rac-alpha- Tocopherylacetat: 3a700), Vitamin B1 320 mg (Thiaminmononitrat), Vitamin B2 830 mg (Riboflavin), Vitamin B6 665 mg (Pyridoxinhydrochlorid: 3a831), Vitamin B12 5.220 mcg (Cyanocobalamin), Vitamin K3 540 mg (als Menadion-Nicotinsäureamid-Bisulfit-Präparat), Vitamin C 8.250 mg (L-Ascorbinsäure: E300), Nacin 3.387 mg (3a314), Calcium-D-Pantothenat 2.025 mg (3a841), Folsäure 125 mg (3a316), Biotin 13.125 mcg (3a880), Kupfer 120 mg (als Glycin- Kupferchelat, Hydrat: E 4), Mangan 900 mg (als Glycin-Manganchelat, Hydrat: E 5), Zink 900 mg (als Glycin-Zinkchelat, Hydrat Selen: E 6), Selen 8,3 mg (als Natriumselenit: E 8). Technologische Zusatzstoffe: 15.000 mg PEG 6000 (E496)
Analytische Bestandteile: Rohprotein 19,6 %, Rohfaser 5,7 %, Rohasche 11,37 %, Rohfett 4,5 %.

Zuletzt angesehen