EQUIPUR glykan 3000g

EQUIPUR glykan 3000g
  • mit Kieselgur
  • mit Chondroitinsulfat, Glucosamin und Hyaluronsäure
  • auch zur Prophylaxe geeignet
  • eine Karenzzeit von 96 h ist empfohlen
€ 224,94 *
Inhalt: 3 kg (€ 74,98 * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 757VPG
EquiPur – glykan enthält in einzigartiger Kombination Muschelkonzentrat, Chondroitin,... mehr
EquiPur – glykan enthält in einzigartiger Kombination Muschelkonzentrat, Chondroitin, Glucosamin, Hyaluronsäure, Kieselgur, Teufelskralle, Ingwer und MSM. Das Ergänzungsfuttermittel für Pferde versorgt damit Gelenke und Sehnen mit hochaktiven Nährstoffen.

Zur Stärkung von Sehnen, Gelenken und Bindegewebe
EquiPur – glykan, die Mischung aus wichtigen Gelenknährstoffen, kann eine schützende und regenerierende Funktion auf das Gewebe des Bewegungsapparates ausüben. Daher eignet sich dieses Kombinationspräparat besonders bei Pferden
- mit Verletzungen an Sehnen und / oder Bändern
- mit altersbedingten Abnutzungserscheinungen
- Sportpferden zur Prophylaxe

Chondroitinsulfat, Glucosamin und Hyaluronsäure als Grundsubstanzen des Bindegewebes unterstützen die mechanische Belastbarkeit von Sehnen, Gelenken und Bindegewebe. Nach Verletzungen oder in Folge von Arthrosen oder starker Belastungen kann diese stark nachlassen, weshalb sich das EquiPur – glykan optimal zur Ergänzung der Futterration der betroffenen Pferde eignet. Die dazu enthaltenen Omega-3-Fettsäuren und Kräuter mindern die Anfälligkeit für Entzündungen und allergische Reaktionen bzw. können die Geschmeidigkeit und Widerstandskraft verbessern. Zur Festigung des Bindegewebes und zur Unterstützung dessen Elastizität enthält das Präparat darüber hinaus Kieselgur. Methionin und MSM können die Belastbarkeit der Sehnen- und Gelenkstrukturen maßgeblich positiv beeinflussen. Abgerundet wird die Rezeptur des EquiPur– glykan durch Vitamin E und Selen zum Erhalt der Stabilität und der Reißfestigkeit der Sehnen.

Verwendung

Fütterungsempfehlung:
Fohlen, Jungpferde und Ponys: 10 g pro Tag
Pferde (500 kg): 30 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Vorbeugend kann die Dosierung halbiert werden. Aufgrund des höheren Gehalts an Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.
Wegen des qualitätsbestimmenden Muschelgeschmacks zunächst mit kleineren Portionen anfüttern!

Menge / Darreichungsform: 3000g / Pellets
Inhalt reicht für: c.a. 12 Wochen (Pferd)

Infos:
Enthält Muschelkonzentrat - darf nicht an Wiederkäuer verfüttert werden
Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterungsdauer mindestens 3 Wochen betragen. Die Fütterung über einen längeren Zeitraum oder ganzjährig ist problemlos und verbessert die Resultate.
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.
Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 96 h.

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung: Muschelkonzentrat 20,0 %, Teufelskralle 15,0 %, Kräutermischung (Weidenrinde, Birke, Arnika, Brennnessel, Kamille), Chondroitinsulfat 10,0 %, Methylsulfonylmethan (MSM) 6,0 %, Glucosamin 5,0 %, Leinsamen, Ingwer, Leinöl, Hyaluronsäure 0,4 %.
Analytische Bestandteile: Rohprotein 21,7 %, Rohfett 7,6 %, Rohfaser 4,6 %, Rohasche 18,0 %, Schwefel 2,6 %, Natrium 1,1 %, Omega-3-Fettsäuren 2,8 %  
Zusatzstoffe/kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin E 16.000 mg, Vitamin C 16.000 mg, Eisen 8.300 mg, Jod 7 mg, Kobalt 4 mg, Kupfer 1.300 mg, Mangan 6.700 mg, Zink 8.300 mg, Molybdän 17 mg, Selen 17 mg, DL-Methionin 10.000 mg Technologische Zusatzstoffe: Kieselgur 30.000 mg  
E1 Eisenaminosäurechelat Hydrat, 3b201 Kaliumjodid, 3b304 Gecoatetes Cobalt-(II)-carbonat-Granulat, E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat, E5 Manganaminosäurechelat Hydrat, 3b606 Zinkaminosäurechelat Hydrat, E7 Natriummolybdat, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe)

Zuletzt angesehen