Ipakitine Pulver 180g

  • enthält Chitosan
  • Giftstoffe werden gebunden und abgeführt
  • einfach Pulver ins tägliche Futter mischen
27,25 €
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 1 27,25 € * 15,14 € * / 100 Gramm
ab 2 22,60 € * 12,56 € * / 100 Gramm
ab 3 21,97 € * 12,21 € * / 100 Gramm
Inhalt: 180 g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 3008EVI
Ipakitine für Katzen und Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion und bei chronischer... mehr
Ipakitine für Katzen und Hunde zur Unterstützung der Nierenfunktion und bei chronischer Niereninsuffizienz
Chronische Niereninsuffizienz und andere Nierenprobleme sind gerade bei älteren Hunden und Katzen weit verbreitet. Mit Ipaktine für Katzen und Hunde kann den Beschwerden nun effektiv entgegengewirkt werden.
 
Ipakitine bindet schädliche Stoffe schon in der Nahrung
Gesunde Nieren filtern Abbauprodukte aus dem Blut und entgiften dieses. Sind sie in ihrer Funktion gestört, lagern sich Phosphor und Toxine an, eine weitere Zufuhr dieser Stoffe muss unterbunden werden. Ipaktine für Katzen und Hunde bindet Phosphor und andere Toxine schon in der Nahrung, bevor sie ins Blut gelangen, und reduziert so die Aufnahmemenge effektiv. Chronische Niereninsuffizienz verliert so einen Teil ihres Schreckens.
 
Chronische Niereninsuffizienz natürlich bekämpfen
Um schädliche Stoffe binden zu können, bedient sich Ipaktine des Wirkstoffes Chitosan, der aus Krebs- und Weichtieren gewonnen wird, sowie aus Phosphat-Bindern auf Kalziumbasis. So wird die Phosphatbilanz langfristig merklich verbessert und die Lebenserwartung des erkrankten Tieres deutlich verlängert.
 
Ipakitine - Alternative oder Ergänzung zur Spezialdiät
Ipkatine für Katzen und Hunde ist ein geschmacksneutrales Pulver. Es kann bequem mit bereits vorhandenem, normalen Futter vermischt werden. Damit kann besonders Tieren, die eine spezielle Nierendiät verweigern, optimal geholfen werden. Auf ausreichende und ständige Bereitstellung von Wasser sowie tierärztliche Betreuung bei Nierenproblemen sollte dabei selbstverständlich dennoch geachtet werden.

Verwendung

Dosierung / Fütterungsempfehlung
1g (1 Löffel) je 5 kg KGW zweimal täglich mit einer Mahlzeit verabreichen.
Zunächst bis zu 6 Monate anwenden.
Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen. Im Falle einer chronischen Niereninsuffizienz ist es empfehlenswert, die Phosphoraufnahme über die Nahrung zu begrenzen und den Phosphatgehalt im Serum regelmäßig testen zu lassen.
 
Menge / Darreichungsform: 180 g Pulver / Dose
Inhalt reicht für (10 kg): 45 Tage
 
  
 

Inhaltsstoffe

Zusammensetzung
Laktose, Calciumcarbonat, Nebenerzeugnis aus Weich- und Krebstieren, Sojaprotein-Hydrolysat
Protein-Quelle: Sojaprotein-Hydrolysat.
Analytische Bestandteile: Rohasche 10,5%, Rohprotein 4%, Calcium 3,7%, Feuchtigkeit 2%, Rohfaser 0,5%, Rohöle und -fette 0,5%, Kalium 0,024%, Natrium 0,015%, Phosphor 0,01%

Zuletzt angesehen